Methode Mandy

Methode Mandy möchte einen Raum des freien Programmierens von Handlungen und Kommunikation, von Können, von Wissen und von möglichen zukünftigen Gegenwarten eröffnen. In der Logik von Schule ist Mandy ein Name, der nicht unbedingt mit Attributen wie „freundlich” und „leistungsstark” in Verbindung gebracht wird. 2012 wurde dieser Name im...

virtual factory

Vernissage: Mi. 21.10.2015 18 Uhr | Finissage: Do. 22.10.2015 18 UhrJack in The Box | Vogelsangerstr. 231 | 50825 Köln Die Ausstellung virtual factory ist Resultat des :collaborative studio project. Innerhalb einer springschool (summerschool, bloß im Frühling) wurde in den Workshops „Forschendes Entwerfen“, „Sound | Composition“, „Illustration...

The Copypaste-Self. Selbstversionen seit dem Internet

8.6.2018 | Because Internet | Universität zu Köln Referentialität ist laut Felix Stalder (2016) eine spezifische Form einer „Kultur der Digitalität“. Mash-ups, Remixes, Memes, etc. sind nicht nur Verfahren der medialen Produktion, sondern Bedingungen dieser. Nicholas Bourriaud beschreibt den kreativen Umgang mit bestehendem (Bild-)Material als post-production...

The Art Educators Talk – Pizza Edition

20.3.2018 mit Bernadette Färber, Gila Kolb und Konstanze Schütze | NRW-Forum Düsseldorf Der Art Educator’s Talk ist ein dreisprachiger Blog und eine Vortragsreihe, die sich an Kunstpädagog*innen richtet. Anlässlich der Ausstellung Pizza is God kommt er am Sonntag, 20. Mai, ins NRW-Forum Düsseldorf, um mit Annemarie...

Scroll to top