The Copypaste Machine

4.5.2019 | Fotomuseum Winterthur

Bilder, Texte, Videos, Audios – Daten zirkulieren heute ständig in verschiedensten Formen, Variationen und Kombinationen im Internet. Doch wie gehen wir mit diesen Daten um? Und wie gestalten wir die Welt und uns selbst mit und durch diese?

Durch das Internet ist „Copy-Paste“ eine wesentliche Strategie des medialen Handelns geworden. Der kreative Umgang mit bestehendem (Bild-)Material stellt traditionelle Unterscheidungen zwischen Produktion und Konsum, Kreation und Kopie in Frage. Mash-ups, Remixes, Memes, etc. sind die Folge dieses neuen Umgangs, der den Ursprung des Materials oft nicht mehr nachvollziehen lässt. Das gleiche Bild taucht im Kontext verschiedener Schlagwörter auf und mit einem Suchbegriff stossen wir auf einen variantenreichen Pool an unterschiedlichstem Bildmaterial.

In einem kurzen Input zu Beginn des Workshops werden aktuelle Ansätze zum kreativem Umgang mit dem Phänomen „Copy-Paste“ vorgestellt, um dann in einem praktischen Teil mit der „Copy-Paste-Machine“ selbst zu experimentieren. Entdecke dabei, wie dein Input durch die Arbeitsschritte der Maschine verarbeitet wird und dich mit einem (vielleicht) unerwarteten Output überrascht.

https://www.fotomuseum.ch/de/visit/calendar/156059_workshop_the_copy_paste_machine_with_annemarie_hahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top